Info
Heerlen, Niederlande | Veröffentlicht am: 19. Dezember 2011
Social Media Pitch
iVigilo® Smartcam Pro verwandelt jedes iOS-Gerät in ein mobiles Kamera-Sicherheitssystem http://pr.co/p/000nyt
Zusammenfassung
iVigilo® Smartcam Pro verwandelt jedes iOS-Gerät in ein mobiles Kamera-Sicherheitssystem. Mittels der neusten Bewegungs- und Gesichtserkennungsalgorithmen überträgt iVigilo Smartcam Pro einen Echtzeit-Videostream von der iOS-Gerätekamera, der mit allen gewöhnlichen Browsern angesehen werden kann. Sobald eine Bewegung oder ein Gesicht erkannt wurde, kann iVigilo Smartcam Pro einen Alarm über E-Mail oder Twitter aussenden, welcher das betreffende Keyframe-Bild enthält.
Details

Naboo hat die sofortige Verfügbarkeit der iVigilo® Smartcam Pro App für mit Kameras ausgestattete iPhone®, iPodtouch® und iPad® von Apple angekündigt.

Die iVigilo® Smartcam Pro App (www.ivigilo.com/smartcam) verwandelt jedes mit einer Kamera ausgestattetes iOS-Gerät in ein mobiles Kamera-Sicherheitssystem. Mittels der neusten Bewegungs- und Gesichtserkennungsalgorithmen überträgt iVigilo Smartcam Pro einen Echtzeit-Videostream von der iOS-Gerätekamera, der mit allen gewöhnlichen Browsern auf jeder Computer- oder mobilen Plattform angesehen werden kann. Sobald eine Bewegung oder ein Gesicht erkannt wurde, kann iVigilo Smartcam Pro einen Alarm über E-Mail oder Twitter aussenden, welcher das betreffende Keyframe-Bild enthält.

iVigilo Smartcam Pro ist in Kombination mit dem iOS-Gerät des Nutzers das erste mobile Kamera-Sicherheitssystem der Welt. Es bringt die Funktionalität eigenständiger und fester Kamera-Sicherheitssysteme in die Hosentasche des Nutzers. Damit eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten für die Bereitstellung "mobiler Sicherheit" für Geschäfts- und Freizeitreisende, indem Hotelzimmer oder Ferienwohnungen abgesichert werden können. Darüber hinaus fungiert es als Einstiegs-Kamerasicherheitssystem für Privatheime und Kleinbüro- und Heimbüronutzer. Und schließlich ist es auch ein exzellentes Hilfsmittel für die wachsende Anzahl an Lifecastern.

iVigilo Smartcam Pro verwendet die neusten Bewegungs- und Gesichtserkennungstechnologien, um das Kamerasignal des iOS-Geräts zu analysieren. Die Empfindlichkeitsstufe des Bewegungssensors kann durch den Nutzer festgelegt werden. 

Sobald eine Bewegung erkannt wurde, kann der Nutzer sich einen Alarm via E-Mail oder Twitter zusenden lassen. Mehrere Konten können angewählt werden, damit der Nutzer entscheiden kann, wer den Alarm empfängt.

Bewegungsereignisse können als hochauflösende Bilder auf dem Nutzergerät gespeichert werden. 

Zusätzlich unterstützt iVigilo Smartcam Pro verschiedene Videoauflösungen, kann sowohl die vordere als auch hintere Kamera verwenden und das Blitzlicht von iOS-Geräten an- oder ausschalten. Darüber hinaus bietet iVigilo Smartcam eine Autosense-Funktion, bei der das Signal der Videokamera automatisch rotiert wird, damit der Videostream stets in der richtigen Ausrichtung angezeigt wird.

Alle Funktionen lassen sich leicht über die iVigilo Smartcam Pro-App anwählen oder über den Administrationsbereich der Gerätewebseite fernsteuern. iVigilo Smartcam Pro bietet einen eingebauten Webserver, der ebenfalls verwendet wird, um das Kamerasignal des iOS-Gerätes ins Internet zu übertragen. Durch Eingabe der Adresse des iVigilo Smartcam Pro-Geräts kann jeder Browser den Echtzeit-Videostream überall in der Welt anzeigen.

iVigilo Smartcam Pro ist der jüngste Spross unter den iVigilo Multimedia-Apps von Naboo. 

HAUPTFUNKTIONEN

A.    Kabellose, hochwertige MJPEG Web-Kamera

  • iVigilo Smartcam Pro verwandelt jedes mit einer Kamera ausgestattete iOS-Gerät in eine hochwertige, kabellose IP MJPEG-Kamera;
  • Kamera-Lichtsteuerung für dunkle Umgebungen;
  • Unterstützung verschiedener Videostream-Qualitätsstufen;
  • Unterstützung der vorderen und hinteren Kamera;
  • Integrierte UPnP-Portweiterleitung zur Routerprogrammierung;
  • Optionale Benutzername- und Passworteinstellungen für die Admin- und Nutzerkamera-Webseiten;
  • Integrierter Webserver, um das iOS-Kamerasignal ins Internet zu übertragen;
  • Benutzerfreundliches Webinterface zur Ansicht des Videostreams und zur Steuerung von vorderer / hinterer Kamera, Videoqualität und Kameralicht über eine spezielle Administrationsseite;
  • Funktioniert in lokalen Netzwerken und in externen 3G / WLAN-Netzwerken;

B.    Bewegungs- und Gesichtserkennung 

  • Eingebaute, fortgeschrittene Bewegungs- und Gesichtserkennungsroutinen;
  • Empfindlichkeit des Bewegungssensors kann durch den Nutzer festgelegt werden;
  • Beide Erkennungsmodi können kombiniert oder separat angewählt werden;

C.    Benachrichtigungen

  • Bei Bewegungs- oder Gesichtserkennung wird ein Alarm mit dem betreffenden Keyframe-Bild ausgesandt;
  • Alarme können via E-Mail oder Twitter versandt werden;
  • Mehrere E-Mail oder Twitter-Konten können verwendet werden;
  • E-Mails können über den iVigilo.com-Mailserver oder den Mailserver des Nutzers versandt werden;
  • Benachrichtigungsfrequenz kann konfiguriert werden;

D.    Aufzeichnung von Bewegungsereignissen

  • Bewegungsereignisse können als Bildsequenz aufgezeichnet werden;
  • Bilder werden auf dem Gerät gespeichert;

SYSTEMANFORDERUNGEN

  • Mit Kamera ausgestattetes iOS-Gerät;
  • iOS 5.x+;

Über Naboo

Naboo BV ist ansässig in Heerlen, Niederlande und wurde 1999 gegründet. Über seine Naboo Media-Abteilung beschäftigt sich das Unternehmen mit dem Design, der Entwicklung und dem Vertrieb von Software und Dienstleistungen für das Internet.

 Naboo ist der Entwickler und Vertrieb der iVigilo Multimedia-Apps. Besuchen Sie für weitere Informationen über Naboo und seine Produkte die Webseite des Unternehmens. 

(C) 2011 Naboo BV. Alle Rechte vorbehalten. iVigilo und das iVigilo-Logo sind eingetragene Markenzeichen von Naboo BV in den Niederlanden und anderen Ländern.